Die Tradition

und das Moderne miteinander verbinden

Architektur & Bilder

Die Architektur

Wir wollten ein Haus bauen, dass für seinen Gebrauch und seinen Ort stimmt, das die Sinne der Menschen anspricht. Das Bezug auf eine starke, unverkennbare Tradition im Kleinwalsertal aufweist, den Blick auf das Authentische, das unaufgeregt Einfache richtet - eine Architektur, die ehrlich und echt ist.

Walser Bautradition

In Anlehnung an die Walser Bautradition erfolgte die Entscheidung für die Reduktion auf ein einfachen, klaren Baukörper, die Verwendung des Satteldaches, der Einsatz weniger, dafür ortsüblicher Baustoffe. So ist die Ausführung des früheren Steinsockels in Sichtbeton, die Aufstockung in Holz, Fenster als Glasfassade an nur 4 Stellen. Im Eingangsbereich wurde ein geschützter Ort der Kommunikation geschaffen. Ein Verweis auf die Brüüge bei alten Walser Häusern.

 Architekt Josef Wurzer, Architektenbüro Wurzer.Nagel ZT-GMBH in Rattenberg/Tirol

 

 

Logo

Das neue Sport + Mode Kessler Logo wurde in die heutige Zeit übernommen. Stolz sind wir auf das Kessler "K", das ist das originale aus den 50iger Jahren.